Favorites Juli

15:29

Es ist wieder Favoritenzeit auf Nessi Cannelle! Wie ihr in meinem letzten Post, der ebenfalls heute online gekommen ist, lesen könnt, bin ich von den bh cosmetics Produkten, die ich mir vor Kurzem zugelegt habe, schwer begeistert. Daher ist es nicht verwunderlich, dass es alle drei in meine diesmonatigen Favoriten geschafft haben. Genaueres könnt ihr gerne in meinem dazugehörigen Post nachlesen.

Dann habe ich vor einiger Zeit bei einem Gewinnspiel von dm-drogeriemarkt teilgenommen. Dabei habe ich einen prallgefüllten Schminkkoffer mit ausschließlich essence-Produkten gewonnen. Daraus konnte ich noch nicht alle Produkte testen, denn es waren echt viele. Daher ist diesbezüglich noch kein Post online gekommen. Dieser ist aber bereits geplant. Ich möchte nur vorher alle Produkte ausgiebig testen bevor ich darüber schreibe. Drei Produkte aus diesem Koffer habe ich bereits gründlich getestet und bin wirklich sehr begeistert. Dabei handelt es sich um die Color Correcting Stifte. Enthalten waren fünf verschiedene Farben, allerdings kann ich mit dem Braun und dem Lila nicht besonders viel anfangen. Doch zu meiner täglichen Routine gehören seitdem die Farben Geld, um dunkle Schatten zu kaschieren, Rosa, um blaue Augenringe zu verdecken und Grün, um Rötungen zu verstecken. Diese Stifte sind sehr praktisch, da man kein extra Pinsel zum Auftragen benötigt, das Produkt aber trotzdem so auftragen kann, dass es letztendlich da ist, wo es hin soll. Außerdem haben sie eine sehr feine und cremige Textur, die dafür sorgt, dass das Produkt leicht zu verblenden ist. Die Deckkraft ist wirklich sehr gut. Sobald die Foundation darüber ist, sieht man weder blaue Augenringe, noch irgendwelche dunklen Stellen, noch irgendwelche Rötungen.

Bei meinem letzten Besuch bei meiner Oma hat sie mir eine neue Handcreme von HAND Cream mit Rosenduft geschenkt, da sie weiß, dass ich Rosendüfte total gerne mag. Der Duft ist so stark, aber nicht belästigend, dass er sogar durch die geschlossene Verpackung leicht duftet. Diese Creme enthält unter Andrem Rosenöl und Glycerin. Zudem ist sie frei von Silikonen und Parabenen. Viel mehr kann ich zu den Inhaltsstoffen nicht sagen, da diese Handcreme ein Mitbringsel aus dem Urlaub ist und alles weitere auf der Verpackung auf einer fremden Sprache beschrieben ist. Aber nun zur Anwendung: Meine Hände sind aufgrund von Wetterverhältnissen momentan sehr trocken, doch diese Handcreme löst dieses Problem innerhalb von 30 Sekunden, denn viel länger braucht diese Creme nicht, um vollständig einzuziehen. Das ist beeindruckend, denn sie hinterlässt auch keinen klebrigen oder schmierigen Film auf der Haut, sondern sorgt lediglich für extrem weiche und nach Rose duftende Hände und die Geschmeidigkeit auf der Haut hält wirklich lange an. Somit hat man nicht das Bedürfnis sich alle Zehn Minuten die Hände erneut einzucremen. Ich bin wirklich begeistert. Und wenn jemand weiß, wo ich diese Creme nachkaufen kann - dann lasst es mich bitte wissen.

Und nun zu eher außergewöhnlichen Favoriten: Mandeln. Mandeln gehören ja seit einiger Zeit zum neuen Leicht-Style. Nicht nur ich, sondern unter Anderen auch Janina Uhse, Mamiseelen und Fit Trio verwenden Mandeln als gesunden Snack für Zwischendurch. Sie sind nicht nur lecker, sondern auch gesund und es ist schön zu wissen, dem Körper etwas Gutes zutun. Ich esse Mandeln gerne als Alternative für Süßigkeiten. Nun gehört mindestens eine Hand voll Mandeln zu meiner täglichen Ernährung. Wirklich lecker!

You Might Also Like

0 Comments

Instagram